Viber

SMS und Fotos zwischen Handy und PC versenden

Mit Viber senden Nutzer kostenlos Kurznachrichten an Freunde. Die kostenlose App Viber läuft auf Symbian^3 Telefonen mit der Version Anna und dessen Nachfolger Belle. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • kostenlose Nachrichten
  • einfache Bedienung
  • Gruppenchats

Nachteile

  • keine Telefonate

Herausragend
8

Mit Viber senden Nutzer kostenlos Kurznachrichten an Freunde. Die kostenlose App Viber läuft auf Symbian^3 Telefonen mit der Version Anna und dessen Nachfolger Belle.

Kostenlose SMS-Alternative

Der Nutzer hinterlässt bei Viber seine Telefonnummer und erhält eine SMS mit einem Code, um die App freizuschalten. Die App durchsucht anschließend das Telefonbuch nach anderen Viber-Nutzern. Nach der ersten Einrichtung versendet man kostenfrei Nachrichten, Fotos oder Standorte an andere Viber-Nutzer. Voraussetzung ist eine Verbindung zum Internet.

Viber bezieht aus dem Adressbuch automatisch die Fotos von Kontakten. Die App legt automatisch eine bebilderte Gesprächsliste an. Neue Nachrichten kennzeichnet ein lila Punkt.

Auch Gruppen-Chat ist möglich

Die übersichtlichen Menüs von Viber ermöglichen eine unkomplizierte Bedienung. Gespräche zeigt die Anwendung wie beim iPhone als Blasen an. Gruppen-Chats sind mit bis zu 40 Personen möglich.

Chats für alle Plattformen

Viber gibt es für viele mobile Betriebssysteme. Nachrichten stellt Viber sofort und problemlos zu.

Fazit: Noch keine Telefonate, sonst gut

Im Gegensatz zu den Versionen für Android, iPhone, Windows und Mac kann man mit Viber für Symbian ausschließlich Nachrichten versenden. Telefonieren ist nicht möglich. Die Chat-Funktion läuft allerdings problemlos.

Viber

Download

Viber 2.1.511